Jürgen Braun und Pierre Charial
       Jürgen Braun und Pierre Charial
       beim Orgelfest in Waldkirch Juni 2008
Drehorgel

Links

Ohne mancherlei Anregungen und Unterstützung wäre meine Drehorgelmusik nicht zustande gekommen.

 

Der Wunsch, solche Musik zu machen, setzte sich in meinem Kopf fest, nachdem ich einmal den französischen Drehorgelspieler Pierre Charial im Konzert gehört hatte.

www.musique-mecanique.net

 

Meine Drehorgel wurde gebaut von der Werkstatt Waldkircher Orgelbau Jäger und Brommer.
www.jaegerbrommer.de

 

Die Werkstatt Waldkircher Orgelbau Jäger & Brommer ist auch weltweit bekannt für ihre hervorragenden Kirchen- und Konzertorgeln.

www.waldkircher-orgelbau.de

 

Aufgabe der Waldkircher Orgelstiftung ist es, Kultur zu fördern und die Waldkircher Orgelbaugeschichte aufzuarbeiten. Konzerte im Orgelbauersaal sind ein fester Bestandteil im kulturellen Leben der Stadt Waldkirch.

www.waldkircher-orgelstiftung.de

 

Das Computerprogramm, mit dessen Hilfe die Papiernotenrollen gestanzt werden, wurde von
Dr. Harald M. Müller entwickelt.

www.haraldmmueller.de

 

Die Rollen werden von Rudolf Klomfar gestanzt.

www.notenlochband.de

 

Mein erstes öffentliches Konzert ermöglichte mir Christian Rabe in seiner Kulturscheune in Kleinkems.

www.zirkus-rabe.de

 

Die Website der "Gesellschaft für Selbstspielende Musikinstrumente e.V.":

www.musica-mechanica.de

 

Die Erstellung dieser Homepage übernahm meine Tochter Anja Braun.

www.screen-ab.de

Dr. Jürgen Braun, Ernst-Duis-Weg 13, 79219 Staufen i.Br.