Jürgen Braun


Jürgen Braun

wurde 1936 geboren.

 

Er studierte von 1956 bis 1960 an der Musikhochschule und an der Universität in Köln Schulmusik, Musikwissen-
schaft und Germanistik. Seine Lehrer waren dort u.a. Hans Anwander (Klavier) und Hermann Schroeder (Musiktheorie).

 

1965 promovierte er bei Karl Gustav Fellerer mit einer Dissertation über Maurice Ravel.

 

Er unterrichtete an Gymnasien in Aachen, Paris, Bonn, Thessaloniki (Griechenland), Freiburg i.Br. und Breisach.

 

Daneben entfaltete er eine umfangreiche Editionstätigkeit, u.a. als Mitarbeiter der wissenschaftlichen Haydn-Gesamtausgabe.

 

Zahlreiche Konzertreisen und Teilnahme an Festivals für zeitgenössische Musik führten ihn als Dirigent des Ensembles Breisacher Glasperlenspieler in viele Städte Deutschlands, nach Frankreich, Italien und in die Ukraine.

 

Jürgen Braun wohnt in Staufen i.Br.
Sie erreichen ihn über Telefon 07633-929 99 66
oder per E-Mail j.a.braun17@freenet.de.

Dr. Jürgen Braun, Ernst-Duis-Weg 13, 79219 Staufen i.Br.